BED

Gingham Jacquard kleinkarierter Bettwäscheklassiker aus Frankreich erobert als Vichy Karo die Welt!

30/06/2020
Foto: stock.adobe.com

Ein kleines Karo aus Frankreich erobert die Welt und wird zum Klassiker in der Mode- und Heimtextilwelt.

Ich liebe diesen Klassiker, denn er begleitet mich mein ganzes Leben lang. In meiner Kindheit trug ich niedliche Kleidchen mit Volant und Rüschen, zur blütenweißen Bluse mit runden Pikee Kragen. Synonym für Vichy Karo – niedlich! Ebenso die Gardinen in der Küche meiner Mutter hatten dieses Dessin – Tücher, Bettwäsche, Tischdecken und noch vieles mehr. In den sixties war es IN. Heute dagegen fehlt etwas Gemustertes in einer allzu sehr unifarbenen Umgebung. Nun kommt doch so ein freches Karo ganz wundervoll daher.

Früher niedlich – heute ein puristisches Dessin.

nachhaltige bettwäschen jacquard malmoe by royal nyx
nachaltige Bettwäsche Jacquard MALMOE by Royal Nyx
Inhaltsverzeichnis:

Vichy Karo – woher kommt der Begriff?
• Ein klassisches Karo erobert die Modewelt
• Die Entstehung eines Gewebes.
• Was ist eine Leinwandbindung?
• Wie entsteht ein Karo Effekt beim Weben?
• Angenehme Eigenschaften eines Jacquard

Vichy Karo – woher kommt der Begriff?

Seit Jahrhunderten ist das Vichy Karo beliebt! Karos gehören zu den ältesten und einfachsten Mustern, die Menschen weben konnten. Tisch- und Bettwäsche in Karo wird traditionell in vielen Ländern gewebt. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde der Handwebstuhl durch neue mechanische Webstühle ersetzt. Auch in der französischen Stadt Vichy konnten mit dem neuen Herstellungsverfahren größere Mengen des Karos produziert werden. So wurde die Stadt zum Namensgeber des Vichy Karos. Das Muster ist weltweit beliebt und wird im englischsprachigem Raum als Gingham bezeichnet.

Ein klassisches Karo erobert die Modewelt – der Durchbruch in die Modewelt gelang in den 1950er und 1960er Jahren.

„Brigitte Bardot trug weite Röcke in rotem und hellblauem Vichy Karo. Sie heiratete sogar in einem rosafarbenen Vichy Kleid.“

Fern am Strand von Saint Tropez sonnte man sich in Bikinis aus Vichy Karo. Selbst Audrey Hepburn wählte gern das klein karierte Muster für ihre Caprihosen und Kleider aus. Parallel dazu waren Nicki Tücher aus Vichy ein trendiges Accessoire.

Die Entstehung eines karierten Gewebes

Zur Herstellung von Geweben werden Fäden (Garne) verwendet. Ein Gewebe besteht immer aus senkrecht verlaufenden Kettfäden (Kette) und den waagerechten Schussfäden (Schuss). Kett- und Schussfäden kreuzen sich rechtwinklig. Ihren Zusammenhalt haben Kette und Schuss durch wechselseitiges Über- und Unterführen. Der Schussfaden geht über und unter einem Kettfaden entlang. Aus dieser Bindung entsteht ein robustes Gewebe, als die Leinwand.

Was ist eine Leinwandbindung?

Leinwandbindung Karo
Quelle: stock.adobe.com
Leinwandbindung Foto: stock.adobe.com

Bei der Leinwandbindung geht der Schussfaden abwechselnd über- und unter einem Kettfaden entlang. Eine einfache Bindung beim Weben wird als Leinwandbindung bezeichnet. Aufgrund der einfachen Fadenführung besteht die Oberfläche aus Pünktchen. Hier entsteht eine feine, körnige Optik. Daher neigen die Stoffe eher zu einem stumpfen und sportlichen Aussehen. Alle Fäden sind miteinander verbunden und können sich nicht verschieben. Deshalb sind diese Stoffe fest und widerstandsfähig. Gleichzeitig ergibt sich daraus ein steifer Griff. Diese Eigenschaften entfalten eine großartige Wirkung für Bettwäsche aus Perkal. Seit Jahrhunderten werden widerstandsfähige Baumwollgewebe aus Leinwandbindung für Tisch- und Bettwäsche verwendet.

Wie entsteht ein Karo Effekt beim Weben ?

Gewebtes Karo besteht traditionell aus zwei unterschiedlichen Garn Farben. Bei einem Blau-weißem Vichy Karo wird z. B. ein blaugefärbtes Garn und ein weißgefärbtes Garn verwendet.
Diese Kettfäden werden abwechselnd in weißen und blauen Streifen angelegt. Der Schussfaden durchläuft abwechselnd in Streifen von weißen Garnen und Streifen von blauen Garnen die Kettfäden. Die Breite der Streifen ist bei Kette und Schuss immer gleich. An den Kreuzungen entstehen Muster aus weißen, blau-weißen gefärbten und durchgefärbten blauen Quadraten.

Das ist aber nicht die einzige Möglichkeit, um ein Vichy Karo herzustellen. Ein kleines Karo kann auch als hochwertiger Jacquard gewebt werden. Es gibt also große Unterschiede in der Herstellung eines Vichy Karos.

Welche vorzüglichen Eigenschaften hat Bettwäsche in Jacquard Bindung?

Du hast bestimmt schon mal eine alte Tischdecke mit Blumenmuster gesehen. Die Tischdecken sind gewöhnlich weiß und die Muster schimmern durch Matt- und Glanz Effekte. Das Blumenmuster entsteht nicht durch bedruckte Bilder, sondern durch Weben. Diese Art des Webens wird als Jacquard bezeichnet. Bei einem Jacquard kann jeder Kettfaden einzeln bewegt werden und der Schussfaden kann beispielsweise über oder unter mehreren Kettfaden geführt werden. Es entstehen weniger Kreuzverbindungen als bei der festen Leinwandbindung. Das ist der Grund warum dieses Gewebe ausgesprochen weich ist.

Jacquard Bindung; Quelle: stock.adobe.com
Jacquard Bindung, Quelle: stock.adobe.com

Bettwäsche aus Jacquard, wie z. B. von Royal Nyx, ist angenehm weich auf der Haut und man kann sich zum Schlafen richtig reinkuscheln. Mit einem Jacquard können nicht ausschließlich Blumenmuster und Landschaften produziert werden, sondern außerdem Karos zusammengewebt werden. Das Karo wird auf traditionellen Jacquard Webstühlen wie zum Beispiel in Portugal hergestellt. Die Kett- und Schussfäden sind aus nachhaltig angebauter Baumwolle gewachsen. Dieses Vichy Karo ist mit dem STANDARD 100 by OEKO-TEX® und die Baumwolle ist mit dem Gütesiegel BCI – Better Cotton Initiative zertifiziert. Durch den Einsatz von nachhaltiger Baumwolle und der hochwertigen Jacquard Webart entsteht ein Stoff mit exklusiven Eigenschaften.

nachhaltige Bettwäsche royal nyx Malmoe country blue
nachhaltige Bettwäsche MALMOE by Royal Nyx Foto: Andreas Fromm
Die angenehmen Eigenschaften von Jacquard:

• weich im Griff
• anschmiegsam auf der Haut
• atmungsaktiv
• Schmutzabweisend
• Feiner Glanz
• Gleichförmig dichtes und glattes Fadenbild
• Hält Wärme
• Lebhaft im Ausdruck

Beitragsbild: Adobe.Stock.com 29/06/2020

    Leave a Reply